KOSTENLOSER VERSAND FÜR BESTELLUNGEN AB 130€

Privacy Policy



Herzlich Willkommen auf http://shop.moonboot.com/ (folgend die “Site” genannt). Wir bitten Sie unsere Privacy Policy aufmerksam zu lesen, die, sowohl wenn Sie einfach durch unsere Site surfen und den dort enthaltenen Service benutzen wollen, ohne ein Produkt zu kaufen, als auch im Fall, dass sie zu unserer Site zugreifen und durch das Surfen die dort zum Verkauf angebotenen Produkte einkaufen, Anwendung finden.

Durch Benutzung unserer Site akzeptieren Sie die in der Privacy Policy und die im Informationsblatt am Fuß der Privacy Policy beschriebenen Bedingungen. Sollten Sie einigen in der Privacy Policy erläuterten Bedingungen nicht zustimmen, ersuchen wir Sie die Site nicht zu benutzen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer und Verbraucher der Website (folgend kollektiv „Nutzer genannt) erfolgt in Italien und wird entsprechend der anwendbaren europäischen Rechtsvorschriften und nach den Datenschutzbestimmungen (Datenschutzgesetz Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und darauffolgende Ergänzungen und Änderungen, (folgend „Privacy-Gesetz„ genannt) verwaltet, die die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von jedem, der seinen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Italien hat, regeln.

Entsprechend dem Privacy-Gesetz, sind Triboo Digitale S.r.l., mit Rechtssitz in Italien– Viale Sarca 336, 20126 Milano (MI), Mw-St.Nr. 02912880966 (folgend “Triboo Digitale” genannt), und Tecnica Group S.p.A. mit Sitz in Italia, Via Fante d'Italia, 56 - 31040- Giavera del Montello, eingetragen im Firmenregister in Treviso unter der Nr. 78175, Steuernummer und Mw-St.Nr. 00195810262 (folgend “Tecnica” genannt), Betreiber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, jeder für den verschiedenen gebotenen Service in Bezug auf die Benutzung der Website.

Im Einzelnen ist Triboo Digitale autonomer Betreiber der personenbezogenen Daten der Nutzer in Bezug auf den Online-Verkauf über die Site und den Kundendienst nach dem Verkauf, während Tecnica einziger und autonomer Betreiber der personenbezogenen Daten der Nutzer hinsichtlich der allgemeinen, eventuell profilierten Marketing-Tätigkeit über die Website ist.


1. Die Policy


Jeder hat das Recht auf den Schutz seiner personenbezogenen Daten und Triboo Digitale und Tecnica beachten das Recht ihrer Nutzer, über die Speicherung und den sonstigen Verarbeitungshandlungen ihrer personenbezogenen Daten vertraulich informiert zu sein. Bei der Verarbeitung der Daten, die direkt oder indirekt Ihre Person identifizieren können, versuchen wir das Prinzip einer dringenden Notwendigkeit zu beachten. Aus diesem Grund wurde die Site so konfiguriert, dass die Benutzung der personenbezogenen Daten auf das Minimum eingeschränkt und die Benutzung der personenbezogenen Daten ausgeschlossen wird, wenn die für Einzelfälle verfolgten Zwecke durch die Benutzung der anonymen Daten (z.B. bei der Marktforschung, die eine Verbesserung des Service bezweckt) oder mittels sonstigen Modalitäten, die eine Identifizierung der entsprechenden Person nur im Notfall oder auf Anfrage der Behörden oder der Polizei (z.B. für die Daten bezüglich des Verkehrs und des Aufenthalts auf der Site oder Ihrer IP-Adresse) ermöglichen, erreicht werden können. Diese Privacy Policy gibt jede zur Kenntnisnahme, wie die Informationen, die den Nutzer der Site identifizieren, gespeichert und benutzt werden nützliche Informationen. Für jede sonstige Information über unsere Privacy Policy schicken Sie Ihre Wünsche an die E-Mail-Adresse moonboot.customercare@fullycommerce.com oder an die Adresse des Rechtssitzes von FULLY COMMERCE oder von Tecnica, die oben angegeben sind.


2. Wer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wie und für welche Zwecke


Triboo Digitale – im Sinne des Privacy-Gesetzes – ist der Betreiber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer der Website (folgend „Personenbezogene Daten” genannt), zwecks Bearbeitung, Abschluss und Ausführung der Handelstransaktionen, die den Einkauf von Produkten über die Site (weiter „Handelszwecke” genannt) betreffen: Triboo Digitale bestimmt die Zielsetzung und die Modalität dieser Datenverarbeitung und die zu verwendenden Mittel, auch hinsichtlich des Sicherheitsprofils. Aus nur organisatorischen und funktionsgerechten Bedürfnissen, hat Triboo Digitale einige Außenverantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ernannt, für Zwecke, die eng mit den Serviceleistungen auf der Site, inbegriffen der Verkauf der Produkte, zusammenhängen (beispielsweise die Costumer Care-Leistungen oder Leistungen für den Versand der eingekauften Produkte). Diese Verantwortlichen wurden gewählt, weil sie bewiesen haben, dass sie die erforderliche Erfahrung, Kapazität und Zuverlässigkeit besitzen und in der Lage sind eine zweckmäßige Garantie für die volle Beachtung der geltenden Vorschriften über die Datenverarbeitung, auch hinsichtlich der Sicherheit, zu geben. Die Verantwortlichen verarbeiten die personenbezogenen Daten nach den von Triboo Digitale gegebenen Anweisungen. Periodisch überprüfen wir, dass die Verantwortlichen gewissenhaft die ihnen anvertrauten Aufgaben erfüllt haben und ihre angemessene Garantie, unter voller Beachtung der Datenschutzbestimmungen weiter leisten können. Die Namen und Details über die durch Triboo Digitale ernannten Verantwortlichen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten können schriftlich über die E-Mail-Adresse moonboot.customercare@fullycommerce.com angefragt werden. Tecnica – im Sinne des Privacy-Gesetzes – ist der Betreiber der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer der Website (folgend „Personenbezogene Daten” genannt), zweckgerichtet auf die direkte und profilierte Marketingtätigkeit, (folgend „Marketing-Zweck) genannt), je nach der von der entsprechenden Person geleisteter Zustimmung, und verwendet die personenbezogenen Daten zwecks Sendung der Newsletter bezüglich der Welt von Tecnica, ihrer Produkte und für allgemeine oder, nach den Verbrauchsgewohnheiten des Nutzers, personalisierte Promotionsmeldungen.

Die personenbezogenen Daten werden, nach den entsprechenden Kompetenzbereichen, durch von Triboo Digitale und von Tecnica spezifisch gewählten Zuständigen verarbeitet. In diesen Fällen werden die Personenbezogene Daten ausschließlich von durch Triboo Digitale und Tecnica besonders genehmigten und kontrollierten Personen verarbeitet, mit dem Zweck den nicht zugelassenen Zugriff zu den Daten oder rechtswidrige Verarbeitungshandlungen seitens Dritter zu verhindern. Die Kategorie der für die Verarbeitung der Daten beauftragten Personen werden im Detail im am Fuß der vorliegenden Privacy Policy stehenden Informationsblatt angegeben. Die Personenbezogene Daten werden vorwiegend im elektronischen Format verarbeitet, und in einigen Fällen, auch im Papierformat, wie zum Beispiel, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zur Vorbeugung eines Betrugs auf der Website erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden in der Form aufbewahrt, die eine Identifikation des Nutzers nur für eine für die Verfolgung der Zwecke, für die die Daten eingeholt und verarbeitet wurden, erforderliche Zeit ermöglicht, jedenfalls innerhalb der gesetzlichen Fristen. Um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten immer korrekt und aktualisiert, jedenfalls zuständig und komplett sind, bitten wir Sie uns jede erfolgte Änderung per E-Mail an folgende elektronische Adresse mitzuteilen: moonboot.customercare@fullycommerce.com.

Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte für gesetzlich nicht zugelassene Zwecke oder ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung, übertragen. Außer den Firmen, die als Verantwortliche für die Datenverarbeitung handeln, werden die Personenbezogene Daten auch an dritte Personen, autonome Betreiber der Datenverarbeitung, für Zwecke, die mit der Lieferung der vom Nutzer gewünschten Leistungen zusammenhängen (z.B. für die Transaktionen, die sich auf die Einkäufe beziehen), zur Verfügung gestellt. Sie können jederzeit eine aktualisierte Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung erhalten, indem Sie eine entsprechende E-Mail an folgende elektronische Adresse senden: moonboot.customercare@fullycommerce.com. Die Personenbezogene Daten werden nicht ins Ausland an die Länder, die keine Mitgliedsstaaten der EU sind, (ausgenommen die Firmen, die zur Gruppe Tecnica gehören) und keinen angemessenen Personenschutz garantieren können, übertragen. Sollte es für die Verfolgung der Handelszwecke erforderlich sein, versichern wir Ihnen, dass die Übertragung der personenbezogenen Daten in Ländern, die keine Mitgliedsstaaten der EU sind, (ausgenommen die Firmen, die zur Gruppe Tecnica gehören) und keinen angemessenen Personenschutz garantieren können, nur nach Vereinbarung zwischen Triboo Digitale und diesen Personen, mit Bezug auf die Handelszwecke bzw. zwischen Tecnica und diesen Personen mit Bezug auf die Marketing-Zwecke der Website oder von Tecnica, für spezifische Verträge, die entsprechende Klauseln für den Datenschutz, unter Berücksichtigung des anwendbaren Gesetzes und Vorschriften enthalten, zugestimmt wird. Es kann vorkommen, dass Triboo Digitale und Tecnica Personenbezogene Daten dritter Personen verarbeitet, die ihnen direkt vom Nutzer mitgeteilt wurden, zum Beispiel im Fall, in dem der Nutzer ein Produkt eingekauft hat, das jedoch an einem Freund geschickt wurde, d.h. wenn die Person, die den Einkaufspreis zahlt nicht die gleiche ist, für die das Produkt bestimmt ist, oder auch, wenn der Nutzer einem Freund einen Service oder ein in der Site zum Einkauf stehendes Produkt meldet. In all diesen Fällen muss eine Zustimmung der Person, auf die sich die Daten beziehen, sichergestellt werden, bevor sie an Triboo Digitale u/o Tecnica mitgeteilt werden und diese Person muss über die vorliegende Privacy Policy informiert sein: Der Nutzer wird nämlich der einzige Verantwortliche für die Mitteilung von Informationen und Daten bezüglich dritter Personen, ohne dass bei diesen eine Zustimmung eingeholt wurde und für eine nicht korrekte und rechtswidrige Benutzung. Jedenfalls, werden Triboo Digitale und Tecnica, in den von den Vorschriften vorgesehenen Grenzen, die Informationspflichten dem gemeldeten Nutzer gegenüber, erfüllen und, sofern erforderlich, werden sie seine ausdrückliche Zustimmung bei der Eintragung in ihren Archiven der entsprechenden personenbezogenen Daten. einholen.


3. Was geschieht, wenn Sie an Triboo Digitale und an Tecnica Ihre Genehmigung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erteilen


Die Erteilung an Triboo Digitale der personenbezogenen Daten für Handelszwecke (insbesondere die Personalien, Ihre Adresse der elektronischen Post, Ihre Postadresse, die Daten der Kredit-/Belastungskarte und Bankleitzahlen, sowie Ihre Telefonnummer), ist für die Verfolgung der Handelszwecke erforderlich. Eine eventuelle Verweigerung an Triboo Digitale einiger für diesen Zweck erforderliche Personenbezogene Daten mitzuteilen, könnte eine Behinderung zur Erledigung des Einkaufsvertrages der Produkte über die Website oder, auch, zur korrekten Erfüllung der gesetzlichen und vorgeschriebenen Verpflichtungen zur Folge haben. Das Fehlen der Angabe der personenbezogenen Daten kann, je nach dem Fall, ein berechtigter und gerechtfertigter Grund für eine Nichterfüllung des Einkaufsvertrages der Online-Produkte darstellen. Die Angabe von zusätzlichen, sonstigen als die obligatorischen personenbezogenen Daten ist fakultativ und beeinträchtigt keinesfalls den Einkauf der Website-Produkte.

Die Erteilung an Tecnica der personenbezogenen Daten für Marketing-Zwecke ist immer fakultativ und mit dem Eintragungsprozess in der Website verbunden. Eine mangelnde Erteilung der Daten, sowie die fehlende Zustimmung zur Verarbeitung für Marketing-Zwecke haben keine Folgen auf das Einkaufsverfahren, ausgenommen die Unmöglichkeit den Service zu genießen, wie den Empfang der Newsletter, der allgemeinen und persönlichen Angebote und eines Zugriffs zu den reservierten Promotionsbereichen. Von Fall zu Fall geben wir Ihnen gebührend den obligatorischen oder fakultativen Charakter der Mitteilung der personenbezogenen Daten an Triboo Digitale und Tecnica und die eventuellen Folgen einer fehlenden Erteilung der Daten bekannt. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass eine fehlende Eintragung der fakultativen personenbezogenen Daten für die Nutzer keine Verpflichtungen oder Nachteile zur Folge haben.


4. An wen werden die personenbezogenen Daten mitgeteilt


Die personenbezogenen Daten können an dritte Firmen, die für FULLY COMMERCE und Tecnica spezifische Leistungen durchführen, als Verantwortliche für die Datenverarbeitung, oder an sonstigen Dritten – deren Namen von Fall zu Fall bekannt geben wird - zur Verfügung gestellt werden, die die Daten autonom und ausschließlich zur Ausführung des Einkaufsvertrags der über die Site eingekauften Produkte verarbeiten werden (wie z.B. Bankinstitute für die Durchführung der elektronischen Fernzahlung mittels einer Kredit-/Belastungskarte), und auch nur dann, soweit dieser Zweck nicht inkompatibel mit den Zwecken, für die diese personenbezogenen Daten eingeholt und nachträglich verarbeitet wurden, ist, jedenfalls immer unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften.

Im Einzelnen bedient sich FULLY COMMERCE der Tecnica, als Außen-Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer, die, im Rahmen der Handels-Zwecke, für die Durchführung der Speditionen, Warenrückgabe und Verwaltung der Nichtkonformität der über die Website gekauften Produkte, wie in den Verkaufsbedingungen in der Site beschrieben, die über die folgende link abgefragt werden können, erforderlich sind. Dagegen bedient sich Tecnica ihrerseits, für die Lieferungsphase, den beruflichen Spediteuren bedient (UPS, Federal Express, DHL, usw.) die, als Außen-Verantwortliche, die personenbezogenen Daten der Nutzer nur zum Zweck der Erfüllung der ihr erteilten Aufgabe verarbeiten werden.

Falls die Zusammenarbeit zwischen FULLY COMMERCE und Tecnica, deren Gegenstand die Verwaltung der ersten der Produkte der zweiten über die Site ist, enden sollte, wird FULLY COMMERCE an Tecnica die Daten der Nutzer, die ihre Eintragung in der Site beendet haben übertragen, zum Zweck der Aufbewahrung des genannten Nutzers:

(a) der Wirksamkeit der persönlichen Zugangsdaten;

(b) der Details der durchgeführten Transaktionen;

(c) der ausdrücklich erteilten Genehmigungen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Die personenbezogenen Daten werden nicht an andere dritte Personen mitgeteilt, abgetreten oder, auf andere Art, übertragen, ohne vorherige Mitteilung an den Nutzer und seine Einwilligung, wenn dieses gesetzlich vorgesehen ist.


5. Wie werden die Personenbezogene Daten auf der Site eingeholt


Triboo Digitale und Tecnica holen die Personenbezogene Daten und sonstige Informationen im Rahmen der ihnen zuständigen Verfahren direkt von den Nutzern ein (Einkäufe von Produkten über die Website für den Abschluss der elektronischen Handelstransaktion / Ausfüllung der Nutzer-Anmeldungsformulare über die Site für den Marketing-Zweck von Tecnica).

Insbesondere, bei der Verfolgung der Handelszwecke, im Rahmen des Einkaufsvorgangs der Produkte über die Site, holt Triboo Digitale die personenbezogenen Daten (wie z.B. die Personalien, die E-Mail-Adresse, die Postadresse, Kreditkarte und Bankleitzahlen, Telefonnummer) über das Bestellungsformular für den Verkauf der Online-Produkte, ein.

Diese Daten werden von Triboo Digitale und Tecnica innerhalb der Grenzen und für die im Absatz 2 und im Informationsblatt am Fuß dieser Privacy Policy beschriebenen Zwecke verarbeitet.


6. Sicherheitsmaßnahmen


Von Triboo Digitale und Tecnica werden alle Sicherheitsmaßnahmen treffen, um die Gefahr einer Vernichtung bzw. auch eines zufälligen Verlustes der personenbezogenen Daten, eines nicht genehmigten Zugriffs oder einer nicht zugelassenen oder für den in dieser Privacy Policy bestimmten Zweck nicht angemessener Verarbeitung aufs Minimum zu reduziere.

Für den besten Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, abgesehen von der Kontrolle und Verwaltung seitens Triboo Digitale und Tecnica, empfehlen wir sicherzustellen, dass Ihr Computer mit für die Datenübertragung (sowohl am Eingang als auch am Ausgang) über das Netz geeigneten Software-Vorrichtungen ausgestattet ist (wie z.B. aktualisierte Antivirus-Systeme) und dass der gewählte Internet-Lieferant alle für die Sicherheit der Datenübertragung (wie z.B. Firewalls und Antispamming-Filter) geeignete Maßnahmen getroffen hat.


7. Obligatorische Verarbeitung


Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Triboo Digitale und Tecnica Ihre personenbezogenen Daten auch in einigen gesetzlich vorgesehenen Fällen, ohne Ihre Zustimmung, verarbeiten können, z.B. falls dies für die Erfüllung von einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Zum Beispiel, die personenbezogenen Daten können an Polizei- oder Gerichtsbehörden, unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und erst nach formeller Aufforderung seitens dieser Behörden, zum Beispiel im Rahmen der Betrugsbekämpfung, mitgeteilt werden.


8. Rechte der Betreffenden


Der Betreffende hat jederzeit die Möglichkeit seine in den Art. 7, 8 und 9 des Privacy-Gesetzes, das im Informationsblatt am Fuß der vorliegenden Privacy Policy synthetisch wiedergegeben wird, vorgesehenen Rechte in Anspruch zu nehmen.

Im Einzelnen, in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Marketing-Zweck von Tecnica, können Sie jederzeit Ihre Rechte, im Sinne des Art. 7 des Privacy-Gesetzes ausüben, Sowie eine Liste der Verantwortlichen und der Dritten, an die Ihre Daten mitgeteilt wurden, nach einer schriftlichen Anfrage an die E-Mail-Adresse moonboot.customercare@fullycommerce.com oder Postadresse von Tecnica, Via Fante d'Italia, 56 - 31040- Giavera del Montello, Italy erhalten . Abschließend, können die Nutzer, die aus der Promotions-Datenbank gelöscht werden und in Zukunft keine Marketing-Mitteilungen mehr erhalten wollen, eine entsprechende Anfrage auf folgender Art schicken:

1) den unter jeder E-Mail-Nachricht angegebenen Anweisungen folgen,
oder
2) eine E-Mail an moonboot.customercare@fullycommerce.com mit diesem spezifischen Ersuch senden.


9. Kontakte


Falls Sie nähere Informationen über die Art, wie durch Triboo Digitale und Tecnica Ihre Personenbezogene Daten verarbeitet werden, wünschen, schicken Sie uns eine E-Mail an folgende elektronische Adresse: privacy@fullycommere.com. Zur Kenntnisnahme Ihrer Rechte und um immer auf dem neuesten Stand der Datenschutzbestimmungen gehalten zu werden, besuchen Sie folgende Website des Garanten für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: www.garanteprivacy.it.


10. Anwendbares Gesetz


Diese Privacy Policy wird durch das italienische Gesetz, insbesondere durch das Privacy-Gesetz geregelt, das die Verarbeitung der personenbezogenen Daten – auch die, die im Ausland aufbewahrt sind – die durch jede Person mit Wohnsitz oder Firmensitz in Italien oder über sich in Italien befindenden Mitteln durchgeführt wird geregelt.

2) Das Privacy-Gesetz garantiert, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter Beachtung der Rechte und grundlegender Freiheit, sowie der Würde des Betreffenden, insbesondere bezüglich der Vertraulichkeit, der persönlichen Identität und des Schutzrechtes der personenbezogenen Daten, abgewickelt wird.


11. Änderungen und Aktualisierungen des Privacy-Gesetzes der Website


Triboo Digitale und Tecnica können die Privacy Policy der Site voll oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren, auch unter Berücksichtigung der Änderung der gesetzlichen Vorschriften bzw, Bestimmungen, die dieses Thema regeln und Ihre Rechte schützen. Änderungen und Aktualisierung der Privacy Policy der Site werden ab den Tag ihrer Veröffentlichung auf der Website in diesem gleichen Bereich verbindlich. Wir bitten Sie dementsprechend regelmäßig zu diesem Bereich zuzugreifen, um die letzte aktualisierte Privacy Policy zu überprüfen.


_______________________________________


Informationsblatt über die Datenschutzbestimmungen, Art. 13 der Rechtsverordnung 196/2003

Wir geben Ihnen bekannt, dass die aufgenommenen personenbezogenen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und der Ihnen, als Betreffende, gesetzlich zustehenden Rechte verarbeitet werden:

A) Die Datenverarbeitung sieht folgende Vorgänge vor: Datenaufnahme über den telefonischen bzw. telematischen oder schriftlichen Weg, oder bei öffentlichen Registern, Urkunden- oder Dokumentenlisten u/o öffentlichen bzw. privaten Datenbanken (Kaufmännische Informationsgesellschaften), Registrierung, Organisation, Aufbewahrung und Verarbeitung auf Papier-, magnetischen, automatisierten oder telematischen Trägern, Verarbeitung von durch Dritte aufgenommenen Daten, Veränderung, Sortierung, Auslosung, Vergleich, Benutzung, Verbindung auch mit Daten anderer Personen, auf Grund von qualitativen, quantitativen und zeitlichen, wiederkehrenden oder von Fall zu Fall definierbaren Kriterien, zeitweilige Verarbeitung zwecks einer raschen Eingliederung oder einer Umgestaltung der Daten selbst, Einführung von Entscheidungen in automatisierter u/o vertraulicher Form, Erschaffen von Profilen und Informationsblättern, Mitteilung, Löschung und Zerstörung der Daten, d.h. Kombinationen von zwei oder mehr der obengenannten Vorgänge;

B) Unberührt die Mitteilung an Dritte, hinsichtlich der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen oder über Anordnungen oder sonstige Gemeinschaftsverordnungen, werden die Daten durch uns an unsere Beauftragten der Veraltungs-, Marketing-. kaufmännische, Kundendienst- und Reklamationsabteilungen, sowie, ins Ausland, an folgende Ämter mitgeteilt: 1) Banken und Kreditinstituten für die Durchführung der Zahlungen; 2) Versicherungsgesellschaften, (für die Transportversicherung); 3) Forderungseintreibungs-Gesellschaften, Versicherung u/o Forderungsübertragung; 4) Kaufmännische Informationsgesellschaften; 5) Berater und Professionisten; 6) Professionisten und Professionisten-Studien (Anwälte, Steuerberater, Syndiken); 7) Prüfer; 8) sonstige Gesellschaften, Ämter u/o Personen die zweckdienliche, Unterstützungs- bzw. funktionelle Tätigkeiten für die Ausführung der Verträge oder der gewünschten Leistungen ausführen (z.B. Gesellschaften für die Kuvertierung und Verteilung der Korrespondenz, Transportunternehmer und Spediteure, Unterlieferanten, Verwaltungsgesellschaften der Mittel für die kaufmännische Information, Verwaltungsgesellschaften der Webplätze für die Datenspeicherung). Diese Ämter, als „Betreiber” werden, im Sinne des Art. 28 der Rechtsverordnung 196/2003, die Daten in voller Autonomie, verarbeiten und an Dritte übertragen.

C) Die Verarbeitung und die Mitteilungen verfolgen folgende Zwecke: 1) Den vorverträgliche Anforderungen nachkommen (Z.B. Voruntersuchung der Angebote bzw. der Bestellungen, Überprüfung der Zahlungsfähigkeit); 2) Erfüllung der vertraglichen (in Bezug auf Lieferung oder Einkauf von Gütern u/o Dienstleistungen) und rechtlichten Verpflichtungen (Z.B. Buchhaltung, steuerliche Formalitäten, Verwaltungs-, Rechnungs- und Schatzkammermanagement); 4) Kunden- und Lieferantenverwaltung; 5) Beauftragungen und Risikokontrollen (Betrüge, Insolvenzen, usw.); 6) Verwaltung der Rechtsstreite und Forderungsübertragungen; 7) Zweckdienliche Finanzleistungen für die Kunden- und Lieferantenverwaltung und Verwaltung der elektronischen Zahlungsmittel; 8) Versicherungsleistungen zweckdienlich für die Kunden- und Lieferantenverwaltung. Die obengenannten internen Beauftragten von Tecnica können die gleichen Daten außerdem für folgende Zwecke 9) Profilierung 10) Zufriedenstellung 11) Sendung der Newsletter und sonstige Promotions- und kaufmännisches Material, verarbeiten.

D) Die Erteilung Ihrer Daten ist nur für die unter Punkt C) von 1 bis 8 angegebenen Zwecke obligatorisch und demzufolge ist Ihre präventive Zustimmung zur Verarbeitung für diese Zwecke nicht erforderlich. Für die Verarbeitung, die für die in den Punkten 9, 10 und 11 angegebenen Zwecke bestimmt ist, ist die Zustimmung nicht obligatorisch, jedoch eine fehlende Zustimmung verhindert die Durchführung der für die Zwecke vorgesehenen Tätigkeiten. Insbesondere teilen wir Ihnen mit, dass die Verarbeitung für die in Punkt 11 angegebene Zwecke auch eine Profilierungs- und Zufriedenstellungstätigkeit vorsieht, die dringend erforderlich ist, um gezielt Ihren Wünschen, Newsletter und Promotionsmaterialien von Ihrem spezifischen u/o ausschließendem Interesse, zu erhalten und dass, im Sinne des Art. 130, Abschnitt 4 des Privacy-Gesetzes, keine Einholung der Zustimmung für die Sendung von Werbungsmaterial per E-Mail für gleichartige von Ihnen schon über die Site gekauften Produkten bzw. Dienstleistungen erforderlich ist, mit Ausnahme Ihrer ausdrücklichen Ablehnung. Die Daten werden für die Dauer unserer geschäftlichen Beziehung verarbeitet und, danach, für die für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und für die Aufbewahrung Ihres Firmenprofils erforderliche Zeit, um die Auswahl der Kunden u/o Lieferanten zu rationalisieren. Die Zustimmung kann Ihrerseits frei verweigert werden, jedoch eine eventuelle fehlende Genehmigung würde die Ausführung der vertraglichen Beziehung mit Ihnen verhindern

E) Die Betreiber der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind, jeder mit den in der Privacy-Policy beschriebenen Spezifikationen, Triboo Digitale S.r.l., mit Rechtssitz in Italien – Viale Sarca 336, 20126 Milano (MI) und Tecnica S.p.A., mit Rechtssitz in ADRESSE. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist, für jede Firma, der aktuelle gesetzlicher Vertreter. Für jede Rückfrage, bezüglich der Inanspruchnahme der in den Art. 7, 8 und 9 der Rechtsverordnung 196/2003, vorgesehenen Rechte, die folgend erläutert werden, wenden Sie sich bitte an den Betreiber.

F) In Bezug auf die personenbezogenen Daten können Sie jedenfalls folgende, von den Art. 7 - 8 und 9 des Privacy-Gesetzes Gebrauch machen: Absatz 1 (...): die Bestätigung des Vorhandenseins, oder nicht, der Sie betreffenden Daten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und eine verständliche Mitteilung dieser Daten zu erhalten; Absatz 2 (...): Außerdem folgende Angaben zu erhalten a) Ursprung der personenbezogenen Daten; b) Zweck und Modalität ihrer Verarbeitung; c) die verwendete Logik im Falle einer Verarbeitung mit Hilfe von elektronischen Mitteln; d) Identifikationsdaten des Betreibers, der Verantwortlichen der Verarbeitung, der Personen oder Personenkategorie, an die die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden bzw. davon Kenntnis nehmen können, als in dem Staatsgebiet zuständiger Vertreter, Verantwortlicher oder Beauftragter. Absatz 3 (...): zu erhalten a) Die Aktualisierung, Berichtigung und, falls sie daran interessiert sind, die Ergänzung Ihrer Daten; b) Die Löschung, Umwandlung in anonymer Form oder die Sperrung der Daten, die in Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, inbegriffen die Daten, für die eine Aufbewahrung in Bezug auf die Zwecke, für die sie aufgenommen und danach verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; c) Die Bescheinigung, dass die Handlungen entsprechend a) und b) denen, an die die Daten mitgeteilt bzw. verbreitet wurden, auch inhaltlich zur Kenntnis gegeben wurden, ausgenommen die Fälle, für die eine Erfüllung unmöglich oder, im Gegensatz zu diesem geschützten Recht, zu aufwändig wäre; Absatz 4 (...): sich vollständig oder teilweise weigern a) aus legitimen Gründen zur Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten, obwohl sie zu dem Zweck der Aufnahme gehörig sind; b) gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zwecks Zusendung von Werbungsmaterialien, Direktverkauf oder für Marktforschungen oder auch für kaufmännische Zwecke (NB: unsere Firma wird jedoch Ihre ausdrückliche Zustimmung schriftlich, nach einer ausführlichen Information, ersuchen, da sie die Daten für die im obigen 4. Abschnitt des Art. 7 angegebene Zwecke verarbeiteten wird). Art. 8 Abschnitt 1 (...): Die Rechte laut Art. 7 werden durch eine Anfrage an den Betreiber bzw. Verantwortlichen, ohne jede Formalität, auch durch einen Beauftragten, ausgeübt, zu der unverzüglich Stellung genommen wird. Abschnitt 2 (...): Die Ausübung der Rechte nach Art 7, wenn es sich nicht um objektive Daten handelt, kann erfolgen, ausgenommen es handelt sich um Berichtigung bzw. Ergänzung von persönlichen gewollten Daten hinsichtlich Beurteilungen, Meinungen und sonstiger subjektiven Urteile, sowie Angaben über zu beachtende Verhalten oder über die Entscheidungen bei der Aufnahme seitens des Betreibers der Verarbeitung.. Art. 9 Abschnitt 1 (...): Die Anfrage an den Betreiber bzw. Verantwortlichen kann folgendermaßen zugestellt werden a) auch über Einschreiben, Telefax oder elektronischer Post, b) wenn es sich um die Ausübung der Rechte laut Art. 7, Abschnitt 1 und 2 handelt, auch mündlich, die dann synthetisch durch den Beauftragten oder den Verantwortlichen notiert wird. Abschnitt 2 (...): Für die Ausübung der oben genannten Rechte kann der Betroffene schriftliche Vollmachten an Personen, Körperschaften, Verbände oder Organismen erteilen. Der Betroffene kann sich von einer vertrauenswerten Person betreuen lassen. Abschnitt 3 (...): Die Rechte laut Art. 7, die sich auf personenbezogenen Daten von verstorbenen Personen beziehen, können durch die, die ein eigens Interesse haben oder zum Schutz des Betroffenen oder aus familiären, schutzberechtigten Gründen ausgeübt werden. Abschnitt 5 (...): die Anfragen laut Art. 7, Abschnitt 1 und 2 können vom Betroffenen, mit Ausnahme des Bestehens von berechtigten Gründen, in einem Zeitabschnitt nicht unter neunzig Tagen erneuert werden.